Exkursion nach Münster
erstellt: 01.09.2017

Am Dienstag, dem 04. Juli 2017 unternahmen der Grundkurs und auch der Leistungskurs Erdkunde  der Stufe Q1 unter der Leitung von Frau Zühlke und Herrn Rasel passend zu den im Unterricht behandelten Themen Stadtgeografie und Stadtentwicklung eine Exkursion nach Münster.

Treffpunkt war in der Frühe der Krefelder Hauptbahnhof, von welchem aus es problemlos in Richtung Münster ging. In der Fahrradstadt Münster angekommen startete unser spannender und eindrucksreicher Tag mit einer Führung durch die Innenstadt entlang bedeutender Sehenswürdigkeiten, wie der Lambertikirche und dem historischen Rathaus, bei welchen stets die historisch und kirchlich bedeutsame Position sowie die Entwicklung der Stadt deutlich wurden. Nach der rund zweistündigen Führung bot sich Zeit um in kleinen Gruppen selbstständig die Stadt und die Umgebung zu erkunden, wobei bei den meisten zuerst ein gemeinsames Mittagessen auf dem Plan stand. Die Zeit reichte auch, um die schöne und idyllische Atmosphäre des Aasees zu genießen oder sich eine der  vielen Kunstobjekte des Skulptur-Projekte Münster (www.skulptur-projekte.de) anzusehen, das zeitgleich zur documenta in Kassel stattfindet.  Nicht zuletzt war der Ausflug auch im Hinblick auf die bald vor uns stehende  Studienplatzsuche hilfreich, denn wir konnten einen guten Eindruck der Studentenstadt Münster gewinnen. Die Exkursion endete mit dem gemeinsamen Besuch des Skulptur Projektes „Unterwassersteg“ am Stadthafen.

Im Namen der Erdkundekurse möchten wir uns ganz herzlich bei Herrn Rasel und Frau Zühlke für die Organisation und Durchführung dieses erlebnisreichen und schönen Ausflugs bedanken.

 
Antonia Ziesse & Simon Baumann
Bildergalerie
Themenbild Fachschaft Erdkunde: Weltkarte
Gymnasium am Moltkeplatz
Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Tel.: (02151) 937110
Fax: (02151) 9371126
E-Mail: infoatmoltke [dot] de