Musikkurs komponiert zum Thema Orient-Okzident – Aufführung im Rahmen der Tage Neuer Musik Pax-Christi am 12.Oktober
erstellt: 04.10.2013

Unter Anleitung von Herrn Bijan Tavili, Dozent für Analyse Neuer Musik an der Folkwang-Hochschule Essen, komponieren seit 4 Wochen die Schüler des Q2-Musikkurses ein eigenes Stück, das sich zur Aufgabe setzt, Elemente orientalischer und abendländischer Musiktradi-tion zu verbinden. Unter dem Arbeitstitel „Wie der Zwist der Liebenden ...“ werden lineare Verzierungstechniken mit improvisatorischen Anteilen und elektronisch bearbeiteten Textcol-lagen kombiniert. Dass eine solche Herausforderung auch vergnügliche Arbeit sein kann, zeigt u.a. das Bild, das bei unseren Textaufnahmen entstand. Die Uraufführung, zu der wir Sie/euch herzlich einladen,  findet am Sa., den 12.Oktober um 16 Uhr im Rahmen eines Familienkonzertes der Tage Neuer Musik in der Pax-Christi-Kirche, Glockenspitz 265, statt. Weitere Informationen unter http://www.neuemusik-krefeld.de/ oder (Link Festival Flyer)

 

Martin Sander

Verfügbare Dateien
DateiDateigröße
application/pdf iconflyer_festival.pdf838 KB
Themenbild Fachschaft Musik: Notenblatt & Geige
Gymnasium am Moltkeplatz
Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Tel.: (02151) 937110
Fax: (02151) 9371126
E-Mail: infoatmoltke [dot] de