Neue Töne am Moltke - Chinesisch-AG erfolgreich gestartet
erstellt: 21.04.2015

Alternativ
Chinesisch-AG am Moltke
Neue Töne werden nun am Moltke angeschlagen, denn nur wer den richtigen Ton trifft, gelangt zur entsprechenden Wortwahl in der chinesischen Sprache.
Dies üben seit einigen Wochen 20 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 in der neuen Chinesisch-AG und gestalten mit Feuereifer Schriftzeichen, die Frau Dr. Zhen (Dolmetscherin, Übersetzerin u. Chinesischlehrerin) mit ihnen kindgerecht erarbeitet. Manche Teilnehmer kennen sie bereits aus der Bismarckgrundschule, wo Frau Dr. Zhen schon Viertklässler unterrichtet. Somit konnte die Lücke geschlossen werden, denn seit vielen  Jahren  besuchen  zahlreiche Schüler Krefelder Gymnasien ab der 8.Klasse über die Gesellschaft für deutsch-chinesische Freundschaft (GDCF) einen 3-jährigen Chinesischkurs, der mit dem Zertifikat abgeschlossen wird.
Der Stellenwert der modernen Fremdsprache „Chinesisch“ wird immer bedeutender angesichts der enormen Handelsbeziehungen, die sich in den letzten Jahren mit China entwickelt haben. Viele deutsche Unternehmen begrüßen es daher besonders, Mitarbeiter  mit chinesischen Sprachkenntnissen einzustellen.
Für unsere Schüler ist es noch ein weiter, jedoch lohnender Blick in die Zukunft.
 

K. van Blanken-Möckel

Themenbild
Gymnasium am Moltkeplatz
Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Tel.: (02151) 937110
Fax: (02151) 9371126
E-Mail: infoatmoltke [dot] de