Studienfahrt nach Wien des Deutsch LK Q2
erstellt: 17.10.2013

Wer an Wien denkt, der denkt an Wiener Schnitzel, Sachertorte, Kaiserschmarrn, an die Wiener Oper und vielleicht auch noch an den Stephansdom, an das Burgtheater und den Heldenplatz.

Der Deutsch-Leistungskurs, der sich am Freitag, den 7. September 2013, zusammen mit Frau Akdas und Herrn Möllecken vom Düsseldorfer Flughafen aus auf den Weg nach Österreich machte, wird sich, was das Kulturprogramm angeht, nicht beschweren. Was das Essen angeht, sicher auch nicht. Gleich am ersten Tag gab es einen Rundgang durch die Innenstadt, und in den darauffolgenden sechs Tagen unter anderem eine Führung durch die Wiener Oper, die Wiener Altstadt, die Besichtigung von Schloss Schönbrunn und mehrerer Kirchen, beispielsweise der im Wiener Jugendstil erbauten Otto-Wagner-Kirche, und einen Besuch einer Aufführung im Burgtheater. Beeindruckend war zudem das Gespräch mit dem Leiter des Burgtheaters, Matthias Hartmann, und das nicht nur deshalb, weil er selbst nicht wusste, wie wir zu dem Termin für ein Gespräch gekommen waren. Obwohl unser Kurslehrer Herr van Randenborgh, dem wir die Planung unserer Fahrt verdanken, leider nicht mitkommen konnte, war es eine rundum gelungene Kursfahrt! Wir nehmen viele tolle und unvergessliche Eindrücke mit und werden Wien sicherlich nicht das letzte Mal besucht haben.

                                                                                                                                   Antonia W. (Q2)

Bildergalerie
Themenbild Fachschaft Deutsch: Geothe & Schiller
Gymnasium am Moltkeplatz
Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Tel.: (02151) 937110
Fax: (02151) 9371126
E-Mail: infoatmoltke [dot] de