Spanisch

Alternativ
Fachschaft Spanisch am Tag der offenen Tür.

¡Hola y bienvenidos! – Das Gymnasium am Moltkeplatz bietet das Fach Spanisch entweder ab Klasse 8 oder ab Klasse 10 an, sodass unseren Schülerinnen und Schülern neben dem Spracherwerb nicht nur ein Einblick in die äußerst vielfältige spanische Kultur, sondern auch vertiefte Kenntnisse in verschiedene Kulturkreise Mittel- und Südamerikas vermittelt werden.

 

Warum Spanisch?

Sei es im späteren Berufsleben, sei es während der Ferien auf der Iberischen Halbinsel oder sei es, weil man eine weitere unserer vielen europäischen Sprachen erlernen möchte – die Gründe, das Fach Spanisch zu wählen sind so zahlreich wie vielfältig.

In der heutigen Berufswelt gelten Fremdsprachenkenntnisse, die über das Englische und Französische hinausgehen, als eine Selbstverständlichkeit. Neben diesen beiden Fremdsprachen erhalten unsere Schülerinnen und Schüler mit der Wahl des Spanischen die Möglichkeit, eine dritte Fremdsprache zu erlernen, die mit ihren fast 400 Millionen Sprechern in 26 Staaten den Zugang zu zahlreichen persönlichen und wirtschaftlichen Kontakten und völlig neuen Kulturräumen eröffnet.

 

Wie sieht der Spanischunterricht aus?

Spanisch kann als neu einsetzende Fremdsprache in der Sekundarstufe I in Klasse 8 oder in der Sekundarstufe II in Stufe 10 gewählt werden, wo es jeweils mit vier Wochenstunden unterrichtet wird.

In der Spracherwerbsphase, d.h. in den ersten Lernjahren, steht der Spracherwerb im Vordergrund. Anhand attraktiver und modern aufgebauter Lehrwerke (z.B. Encuentros für Spanisch ab Klasse 8, A_tope.com für Spanisch an Stufe 10) sowie weiterer schülernahen Materialien werden die elementaren lexikalischen und grammatikalischen Grundlagen vermittelt. Im Vordergrund stehen dabei die Bewältigung kommunikativer Alltagssituationen und das Anknüpfen an bereits erlernte Strukturen aus dem Englischen und Lateinischen bzw. Französischen.

In der Sekundarstufe II (vor allem in den Stufen 11 und 12) bildet die themenbezogene Arbeit den Fokus des Unterrichts, mit der unsere Schülerinnen und Schüler auf das Zentralabitur vorbereitet werden. Schülernahe und aktuelle Themen wie Einwanderung von und nach Spanien, Jugendliche in Spanien und Lateinamerika oder die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens vom spanischen Staat schaffen Sprechanlässe und bieten spannenden Diskussionsstoff. Parallel zu den inhaltlichen Aspekten erfolgt der sukzessive Ausbau der sprachlichen Fertigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler. Der Unterricht wird zunehmend einsprachig gestaltet und die Schüler lernen mit der Zeit, authentische Texte zu lesen und zu verstehen sowie selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten, z.B. indem sie sich Informationen mit spanischsprachigen Suchmaschinen beschaffen oder Präsentationen in spanischer Sprache vorbereiten.

 

¡Vamos! – Los geht’s!

Themenbild Spanisch
Gymnasium am Moltkeplatz
Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Tel.: (02151) 937110
Fax: (02151) 9371126
E-Mail: infoatmoltke [dot] de