Finn Rogge ist der Gewinner des Vorlesewettbewerbs 2016
erstellt: 21.12.2016

Mucksmäuschenstill war es, als am 09.12.2016 der Vorlesewettbewerb der 6ten Klassen in der Aula stattfand. Im Klassenentscheid wurden die besten Vorleserinnen und Vorleser im Vorfeld ausgewählt. Die Klasse 6a wurde von Tabea Jostes, Aliena Krull und Finn Rogge vertreten. Für die Klasse 6b gingen Clemens Bouvarie, Isabelle Harms und Yannick Ott an den Start. Luca Giunta, Theo Hafner und Annika Hesse lasen für die Klasse 6c. Gespannt lauschten alle den Vorlesenden, die zunächst drei Minuten aus ihrem selbst ausgewählten Buch vorlasen und anschließend zwei Minuten aus einem Fremdtext lesen mussten. Die Jury setzte sich zusammen aus den drei Deutschlehrerinnen Frau Aktas, Frau Brantl und Frau Kamp sowie dem Schulleiter Herrn Dr. Rademacher, der Siegerin aus dem Vorjahr Helene von Schaper (7a) und Louiza Krutzke von der Schülervertretung. Da alle Schülerinnen und Schüler sehr gut gelesen haben, war die Entscheidung wirklich schwierig. Die Jury entschied sich letztendlich für Finn Rogge als Sieger. Finn überzeugte durch seine Lesetechnik und Interpretation, aber auch durch die Auswahl seines Buches. Der zweite Platz wird von Isabelle Harms belegt; der dritte Platz ging an Aliena Krull. Auch wenn durch den Wettbewerbscharakter besondere Vorleseleistungen ausgezeichnet werden, steht das Mitmachen im Mittelpunkt. Alle Teilnehmer haben ihre Fans und beim Publikum bleibt nicht nur der Siegerbeitrag in besonderer Erinnerung. Wir gratulieren allen Gewinnern und besonders Finn, der unsere Schule im Stadtentscheid vertreten wird!

 
Isabel Kamp
Bildergalerie
Themenbild Fachschaft Deutsch: Geothe & Schiller
Gymnasium am Moltkeplatz
Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Tel.: (02151) 937110
Fax: (02151) 9371126
E-Mail: infoatmoltke [dot] de