Musik verbindet!
erstellt: 15.03.2019

Diese schöne Erfahrung machten 25 junge und ältere Moltke-Schüler, von „Neulingen“ aus der 5. Klasse über angehende Abiturienten aus der Q 1 bis hin zu Ehemaligen, deren Abitur am Moltke schon einige Jahre zurückliegt. Sie alle verbrachten zwei intensive Probentage vom 21. bis 23. Februar 2019 in Xanten, um als „Projektorchester 200“ das Jubiläumskonzert zum 200. Geburtstag unserer Schule vorzubereiten. Zwar hatte sich dieses Ensemble mit seinem Leiter Dr. Rademacher zuvor schon an einigen Samstagen zum Proben in der Schule getroffen, aber die detaillierte musikalische Feinarbeit benötigt dann doch mehr Zeit und Konzentration, zumal es galt, ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Konzertprogramm zu erarbeiten (Details werden an dieser Stelle nicht verraten – wer neugierig geworden ist, sollte unbedingt zum Jubiläumskonzert am 21. März um 19 Uhr in die Moltke-Aula kommen…)

Die Stimmung in der Gruppe, in der die „großen“ und erfahreneren Musiker die Jüngeren unterstützten, war perfekt und die Jugendherberge in Xanten bot zu alldem die richtige Umgebung und ideale Bedingungen.

Neben der Arbeit kam aber auch das Vergnügen nicht zu kurz und abends wurde unter den Ehemaligen so manche Anekdote aus der gemeinsamen Schulzeit am Moltke ausgetauscht.

 Alles in allem eine tolle Probefahrt, die die Vorfreude auf das Konzert nur noch steigert!
 
 Jutta Dederichs
Gymnasium am Moltkeplatz (Aussenansicht)
Gymnasium am Moltkeplatz
Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Tel.: (02151) 937110
Fax: (02151) 9371126
E-Mail: infoatmoltke [dot] de