Spannender Vorlesewettbewerb am Moltke
erstellt: 18.12.2018

Alternativ
Carolin von Hagen (6d) siegte beim Vorlesewettbewerb.

In einem hervorragenden, sehr engen Wettbewerb zogen uns Matthias Trinh, Benedikt Neukirch, Lauriz Monteleone, Carolin von Hagen, Justus de Gruyter, Luke Linke, Adrian Pesch und Jule Schröther, allesamt Schüler und Schülerinnen der 6. Jahrgangsstufe, in den Bann ihrer Geschichten. Die siebenköpfige Jury und alle anderen Mitschüler und Mitschülerinnen der 6. Klassen lauschten den Lesungen aus den jeweiligen Lieblingsbüchern und, in einem zweiten Anforderungsteil, unbekannten Textpassagen aus Cornelia Funkes „Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel“.

Hauchdünn waren die Entscheidungen, insbesondere um Platz 1 und 3, so gut lasen alle Teilnehmenden. Für den Stadtwettbewerb Anfang nächsten Jahres qualifizierte sich schließlich Carolin von Hagen (6d) mit ihrem Lesebeitrag aus Dagmar Bachs „Zimt und weg“. Plätze 2 und 3 belegten Matthias Trinh (6a) sowie Jule Schröther (6d).

Ein großes Dankeschön an alle, die sich trauten, uns so wunderbar zu unterhalten! Übrigens kann man nach dieser Veranstaltung nicht mehr behaupten, dass Lesen eher „Mädchensache“ sei: 6 der 8 Kandidaten waren Jungen!

 
Martina Schumacher                                                                                                                            
Bildergalerie
Themenbild Fachschaft Deutsch: Geothe & Schiller
Gymnasium am Moltkeplatz
Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Tel.: (02151) 937110
Fax: (02151) 9371126
E-Mail: infoatmoltke [dot] de