SpardaSpendenWahl 2018 – „Wir lassen der Kreativität freien Lauf“ – Jede Stimme zählt!
erstellt: 18.04.2018

DirektlinkArtikel-Bild

 

SpardaSpendenWahl 2018 – „Wir lassen der Kreativität freien Lauf“ – Jede Stimme zählt!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freunde des Gymnasiums am Moltkeplatz,

auch in diesem Jahr nimmt unsere Schule an der SpardaSpendenWahl teil und braucht jede Unterstützung, um unser tolles Projekt umsetzen zu können. Unter dem Motto „Wir lassen der Kreativität freien Lauf“ möchten wir für unsere Schülerinnen und Schüler einerseits einen Werkstattraum einrichten und andererseits das Spiel- und Betätigungsangebot für die Pausengestaltung erweitern. Und es gibt viel zu gewinnen, denn der 1. Platz ist mit 6.000 EUR dotiert, der 50. Platz sogar noch mit 1.000 Euro. Für unser Projekt benötigen wir daher jede Stimme!

Wir bitten Sie/Euch, auf der Homepage der Bank für das Gymnasium am Moltkeplatz abzustimmen. Per SMS bekommt man drei Codes zugeschickt, die bitte alle für das Moltke verwendet werden.

Also bitte bis zum 17. Mai 2018 (18:00 Uhr) fürs Moltke abstimmen!

 Der direkte Link zu unserem Abstimmungsprofil lautet:

https://www.spardaspendenwahl.de/profile/gymnasium-am-moltkeplatz/

 

Die Abstimmung erfolgt ganz einfach:

1. Über diesen Direktlink auf den Button „Codes anfordern“ klicken

2. Es werden drei Codes per SMS auf dein Handy (evtl. mit Verzögerung) geschickt.

3. Klicke auf "Code eingeben" und gebe die 3 Stimmen für unsere Schule ab

(Achtung: Codes sind nur 48 Stunden gültig!).

Hinweis: Die Angabe der Mobilfunknummer dient lediglich der Verifizierung der Stimme. Mobilfunknummern, die für die Abstimmung verwendet wurden, werden zehn Tage nach Beendigung des Wettbewerbs vollumfänglich gelöscht und zu keinem Zeitpunkt für eine weitere Nutzung außer für den Versand der Abstimmcodes per SMS verwendet. Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht.

 Bitte informiert jeden, den ihr kennt – Freunde, Familie, Bekannte, Nachbarn. Jeder kann abstimmen. Nun seid ihr gefragt!
 
 Isabel Kamp

 

Das Besondere an unserem Projekt ist...

Mit den Spenden möchten wir für unsere Schülerinnen und Schülern eine kleine Werkstatt in unserer Schule einrichten. So können Projekte im Kunstunterricht ermöglicht werden, bei denen Objekte aus Holz gebaut, gehämmert und gesägt werden. Dies setzt voraus, dass eine gute Auswahl an Werkzeugen vorhanden ist. Ebenfalls möchten wir Kreativität im Bereich des Spiels fördern, indem wir das Spiel- und Betätigungsangebot für die Pausengestaltung erweitern. Die Schülerinnen und Schüler sollen die Möglichkeit haben aus unterschiedlichen Spiel – und Sportgeräten zu wählen und so gemeinsam kreativ ihre Pause gestalten.

Gymnasium am Moltkeplatz
Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Tel.: (02151) 937110
Fax: (02151) 9371126
E-Mail: infoatmoltke [dot] de