Tom Mathmann: Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes – Vielen Dank für die Nominierung!
erstellt: 28.05.2020

Nach dem Abitur 2018 habe ich nicht sofort angefangen zu studieren.

Das vergangene Jahr habe ich mit einem Bundesfreiwilligendienst im Labor des Uniklinikums Mannheim, einem Medizin Programm in Oxford sowie dem obligatorischen Pflegepraktikum hier am Helios Klinikum Krefeld und natürlich dem Medizinertest verbracht.

Das alles war sehr spannend. Nichtsdestotrotz habe ich mich dann sehr gefreut, im Oktober 2019 endlich mit dem Studium an meinen Wunschunis, der LMU/TU München, beginnen zu können. 
Nachdem ich mich erst offiziell im Jahr der Studienaufnahme für die Studienstiftung des deutschen Volkes bewerben konnte, fand für mich dann Anfang Februar diesen Jahres das Auswahlseminar statt.
Von Freitag bis Sonntag mussten wir uns über Vorträge, Diskussionsrunden und Einzelinterviews der Auswahlkommission vorstellen. Dabei gab es sowohl fachgebundene als auch fachfremde Gesprächsrunden. 
Neben spannenden und sehr interessanten Einzelgesprächen (bei mir mit einem Biologen/ Philosophen und einer Germanistin), haben sich auch tolle Kontakte zu Studenten verschiedenster Fachbereiche, wie Informatikern, Ingenieuren und BWLern ergeben. Seitdem treffen wir uns regelmäßig in München auch privat.

Anderthalb Wochen später habe ich dann die Zusage für die Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes erhalten. Da man nicht einschätzen kann, wie die 3 Tage bewertet werden, war die Freude groß.

Denn die Studienstiftung bietet neben der finanziellen Unterstützung vor allem auch eine ideelle Förderung durch Netzwerke, Seminare, Summer Schools usw. Dabei kooperiert sie mit renommierten auch internationalen Universitäten.

In diesem Sinne dem Moltke noch einmal vielen Dank für die Empfehlung und die Nominierung bei der Studienstiftung.

Tom Mathmann (Abitur 2018)
Gymnasium am Moltkeplatz (Aussenansicht)
Gymnasium am Moltkeplatz
Moltkeplatz 12
47799 Krefeld
Tel.: (02151) 937110
Fax: (02151) 9371126
E-Mail: infoatmoltke [dot] de