Start in das Schuljahr 2021/2022

Nach hoffentlich erholsamen und erlebnisreichen Ferien fängt am kommenden Mittwoch, 18. August 2021, für alle Schülerinnen und Schüler das neue Schuljahr an. Der Schultag beginnt um 8:00 Uhr mit zwei Unterrichtsstunden beim Klassenleitungsteam; die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II werden von ihren Stufenleitern in den Jahrgangsstufenversammlungen begrüßt. In diesen Stunden werden auch der erste Covid-Schnelltest durchgeführt und die Lehrbücher ausgeteilt. Unsere neuen Fünftklässler werden am Donnerstag, 19. August 2021, eingeschult.

Angesichts der Corona-Situation gelten die bekannten Regeln (Tragen einer medizinischen Maske im Gebäude, Abstand halten etc.). Neu ist, dass die Geimpften und Genesenen nicht mehr zweimal wöchentlich getestet werden müssen. Ihr Kind muss diesen Nachweis vorlegen, um von der Testpflicht befreit zu werden. Die vollständigen Vorgaben können Sie auf der Internetseite des NRW-Schulministeriums nachlesen. Wir werden in den kommenden Tagen den Impfstatus unserer Schülerschaft ermitteln und hoffen, bei Bedarf für Schüler ab 12 Jahren Termine im Impfzentrum organisieren zu können.

Am 20. August 2021 werden wir unseren ehemaligen Schulleiter, Dr. Udo Rademacher, in einer kleinen Feierstunde verabschieden. Der Unterricht findet an diesem Tag in Kurzstunden, bis 11:30 Uhr, statt.

Alle Lehrerinnen und Lehrer freuen sich auf den Unterrichtsbeginn in Präsenzform und blicken optimistisch auf das kommende Schuljahr.

Ich wünsche der gesamten Moltke-Schulgemeinschaft einen guten und erfolgreichen Start.

 

 Dr. Thomas Zöllner (komm. Schulleiter)