Moltke debattiert

Ist die Würde des Menschen unantastbar oder zeigen Länder wie China und Katar das Gegenteil? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Projektkurs Rhetorik bei dem Wettbewerb ,,Jugend Debattiert’’ am 09.02.22 beschäftigt. Dabei ging es hauptsächlich um den Konflikt ,,Sollen internationale Sportveranstaltungen ausschließlich in demokratischen Ländern stattfinden?’’. Die Pro-Seite vertraten Isabelle Harms und Aliena Krull, auf der Contra-Seite standen Neele Wieckmann und Sarah Franßen.

Neue Sitzgelegenheiten im Foyer

In einer gemeinsamen Initiative aus Eltern-, Schüler- und Lehrervertretenden bekommen Foyer und Flur der ersten Etage unseres Altbaus ein neues Gesicht: Um Schülerinnen und Schülern in kleinen Pausen und Freistunden ein ruhiges Arbeiten oder gemütliches Zusammensitzen in einer ansprechenden und modernen Umgebung zu ermöglichen, sollen zum Schuljahresbeginn 2022/23 neue Sitzgelegenheiten zur Verfügung gestellt werden.

Dido & Aeneas: Latein-Kurse der Oberstufe in der Oper in Essen

Am Freitag, den 11. Februar 2022 hat unser Lateinkurs der EF das Aalto-Theater in Essen besucht, um die Barock-Oper Dido und Aeneas von Henry Purcell (1659 - 1695) anzuschauen. Weil wir im Unterricht zur Zeit Vergils Epos über Dido und Aeneas durchnehmen, passte die Oper gut. Wir kamen gemeinsam mit unseren Lehrern Frau Dr. Verwiebe und Herrn Dr. Ginzel und den Latein-Kursen der Q1 und Q2 um 18:00 Uhr mit dem Zug in Essen an und liefen kurz durch die Innenstadt. Wir erreichten dann schließlich das Theater.