Lichtspiele am Moltke: Impressionen vom Martinsfest in Bild & Ton

Am 10. November 2015 feierte das Gymnasium am Moltkeplatz von 18.00 – 20.00 Uhr im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zum 100. Geburtstag des Schulgebäudes ein Martinsfest, zu dem neben der Schulgemeinschaft alle Freunde, Nachbarn und sonstigen Interessierten eingeladen waren. Mit über 150 selbstgebastelten Laternen wurd die Front des traditionsreichen Gebäudes in ein stimmungsvolles Ambiente getaucht, begleitet von Glühwein und verschiedenen Angeboten, die von Mitgliedern der Schulgemeinschaft, dem Bürgerverein Bismarckviertel und dem Verein „Menschen für Menschen“ in Zusammenarbeit mit dem Projekt „Moltke-Schüler für Afrika“ gestaltet werden. Zusätzlicher Höhepunkt war die Illumination des Hauptportals durch die SWK. Im Rahmen des Martinsfestes wurden außerdem die Preisträger des Wettbewerbes „Das schönste Detail am Moltke“ ausgezeichnet, den die Krefelder Baudenkmalstiftung für Schülerinnen und Schüler der Schule ausgeschrieben hatte und der zu bemerkenswerten Ergebnissen geführt hat.

 

 Video: Mario Schumacher

Fotos: Dr. Thomas Zöllner

Foto: T. Lammertz, Rheinische Post